Überblick

Die Daten für 2020 befinden sich ganz unten, nach den Beschreibungen.

Ebene 1

Hunde-Typen (halbtägig)

Ebene 2 

Die spezifischen Hunde-Typen - Zentralhund und Kundschafter (halbtägig)
Die spezifischen Hunde-Typen - Leithund und Wächter (halbtägig)
Hunde-Kreuzen an der Leine (halbtägig)
Allein zu Hause - grosses Thema (halbtägig)
Hunde-gerechtes Führen (ganztägig)

Ebene 3

Hundeverhalten deuten (halbtägig)
Hunde-Typen bestimmen (halbtägig)
Mein Hund als Spiegel (ganztägig)


Workshops der Ebene 1

Halbtages Workshop

Hunde-Typen

Samstag von 13.00 - 17.00 Uhr (Datum siehe unten)
  

Die Workshop-Schwerpunkte richte ich nach den jeweiligen Bedürfnissen der Teilnehmenden. 
Im Groben und Ganzen beleuchten wir einige dieser Themen:

·         Wer ist mein Hund - was macht ihn aus

·         Hunde in ihrer Sprache verstehen lernen

·         Beobachtung von Hunden unter einander

·         Die verschiedenen Hunde-Typen, ein erster Einblick

 

Dieser Workshop setzt sich zusammen aus einem Besuch in meiner Hunde-Beobachtungs Gruppe und dem Nachmittags-Workshop selbst. 
Den Besuch in der Hunde-Beobachtungs Gruppe benötigt es, damit ich Ihren Hund ein erstes Mal ansehen und kennen lernen kann, was er mitbringt und wie er mit anderen Hunden interagiert.
  

Am Nachmittags-Workshop werden wir die Erkenntnisse der Hunde-Beobachtung beiziehen doch nicht mehr praktisch mit dem Hund arbeiten.
Nach erfolgtem Workshop, erhält jede teilnehmende Person, ein persönliches, zusammenfassendes Video.
 
Teilnehmerplätze: 6 Plätze (ohne Hund)

Kosten: 280.00 CHF / Person

 

 

Workshops der Ebene 2

Halbtages Workshop

Der spezifische Hundetyp - Zentralhund & Kundschafter
Samstag von 13.00 - 17.00 Uhr (Datum siehe unten)
 

Voraussetzung für diesen Workshop, ist die vorgängige Teilnahme an einem Halbtages- oder einem Ganztages Workshop der Ebene 1.

 

In diesem Workshop knüpfen wir an das Gelernte aus der Ebene 1 an.

Es gibt einen Rückblick der individuellen Themen und eine Standortbestimmung des jeweiligen Hunde-Menschen-Teams.

Wir vertiefen das Wissen über die Hunde-Typen, mit Schwerpunkt auf die beiden Hunde-Typen, Zentralhund und Kundschafter.


Teilnehmerplätze: 6 Plätze (ohne Hund)

Kosten: 240.00 CHF / Person


Der spezifische Hundetyp - Leithund & Wächter
Samstag von 13.00 - 17.00 Uhr (Datum siehe unten)
 

Voraussetzung für diesen Workshop, ist die vorgängige Teilnahme an einem Halbtages- oder einem Ganztages Workshop der Ebene 1.

 

In diesem Workshop knüpfen wir an das Gelernte aus der Ebene 1 an.

Es gibt einen Rückblick der individuellen Themen und eine Standortbestimmung des jeweiligen Hunde-Menschen-Teams.

Wir vertiefen das Wissen über die Hunde-Typen, mit Schwerpunkt auf die beiden Hunde-Typen, Leithund und Wächter.


Teilnehmerplätze: 6 Plätze (ohne Hund)

Kosten: 240.00 CHF / Person


Hunde-Kreuzen an der Leine
Samstag von 13.00 - 17.00 Uhr (Datum siehe unten)
 

Voraussetzung für diesen Workshop, ist die vorgängige Teilnahme an einem Halbtages- oder einem Ganztages Workshop der Ebene 1.

 

In diesem Workshop knüpfen wir an das Gelernte aus der Ebene 1 an.

Es gibt einen Rückblick der individuellen Themen und eine Standortbestimmung des jeweiligen Hunde-Menschen-Teams.

Wir betrachten die Situation des Hunde-Kreuzens. Diese kann von Leinen-Aggression, über penetrantes Bellen bei Hundesichtung, bis zu heiterer Aufregung ja alles bieten. Wir blicken also von allen möglichen Perspektiven darauf und erkennen, dass es nicht DIE Methode gibt für ein erfolgreiches, ruhiges Kreuzen.
Jedes Hunde-Menschen Team wird seinen eigenen Weg dort hin finden. 
An diesem Nachmittag legen wir die Grundlage dafür. 
Wie eine Weiterfühung mit Hund aussieht, besprechen wir individuell.


Teilnehmerplätze: 6 Plätze (ohne Hund)

Kosten: 240.00 CHF / Person

 
Allein zu Hause - grosses Thema
Samstag von 13.00 - 17.00 Uhr (Datum siehe unten)
 

Voraussetzung für diesen Workshop, ist die vorgängige Teilnahme an einem Halbtages- oder einem Ganztages Workshop der Ebene 1.

 

In diesem Workshop knüpfen wir an das Gelernte aus der Ebene 1 an.

Es gibt einen Rückblick der individuellen Themen und eine Standortbestimmung des jeweiligen Hunde-Menschen-Teams.

Wir gehen den Ursachen der Alleinsein-Problematik auf den Grund. Ergründen, was der Hund ausdrückt mit seinem meist quälenden Verhalten und wo wir Menschen unsere unbewusste Mitschuld daran tragen. Auch lernen wir, dass die Problematik je nach Hunde-Typ einen anderen Hintergrund haben kann. Wir schauen uns daher die Führungstools für den spezifischen Hunde-Typ an und setzen so an der Ursache an, anstatt Symptombehandlung zu betreiben.

Wie eine Weiterfühung mit Hund aussieht, besprechen wir individuell.


Teilnehmerplätze: 6 Plätze (ohne Hund)

Kosten: 240.00 CHF / Person

Ganztages Workshop

Hunde-gerechtes Führen (genaue Daten folgen)

Samstag von 09.00 - 16.00 Uhr
 

Voraussetzung für diesen Workshop, ist die vorgängige Teilnahme an einem Halbtages- oder einem Ganztages Workshop der Ebene 1.

 

In diesem Workshop knüpfen wir an das Gelernte aus der Ebene 1 an.

Es gibt einen Rückblick der individuellen Themen und eine Standortbestimmung des jeweiligen Hunde-Menschen-Teams.


Wir lernen, wie wir mit dem Hund artgerecht kommunizieren können, sodass er verstehen kann was wir uns von ihm wünschen. Also, dass der Hund eine echte Führung von uns erhält, die für ihn Sinn macht. Genauso schauen wir uns an, was der Hund uns zu sagen hat, wie fein er mit uns interagiert und wie wir auf ihn reagieren können.

 

Dieses Zusammenspiel bewirkt eine grosse Verbundenheit zwischen dem Hund-Mensch-Team, das wiederum führt zu einer erfüllten, gemeinsamen Zeit.

 

Teilnehmerplätze: 4 Team-Plätze (Mensch & Hund Team)

Kosten: 380.00 CHF / Person

 

Workshops der Ebene 3

Halbtages Workshop

Hundeverhalten deuten

Samstag von 13.00 - 17.00 Uhr (genaue Daten folgen)
 

Voraussetzung für diesen Workshop, ist die vorgängige Teilnahme an zwei 
Workshops der Ebene 2.

 

In diesem Workshop knüpfen wir an das Gelernte aus der Ebene 2 an.

Es gibt einen Rückblick der individuellen Themen und eine Standortbestimmung des jeweiligen Hunde-Menschen-Teams.

Wir lernen die Sprache der Hunde und ihre Signale zu deuten.

Es wird mit Videoaufnahmen gearbeitet, da die Signale mitunter für das langsame, menschliche Auge nicht sichtbar sind. Erst die Zeitlupe entschlüsselt manchmal eine Szene komplett.

Wir lernen die Rituale der Hunde kennen, finden Antworten zu unerklärlichen Verhaltensweisen und können Situationen besser einschätzen auf den Grad des Ernstes.

Wenn wir verstehen, nach welchen Regeln die Hundewelt läuft, verstehen wir bereits einige Dinge, die uns vorher willkürlich vorkamen.


Teilnehmerplätze: 6 Plätze (ohne Hund) 

Kosten: 240.00 CHF / Person

 

  

Hunde-Typen bestimmen

Samstag von 13.00 - 17.00 Uhr (genaue Daten folgen)
 

Voraussetzung für diesen Workshop, ist die vorgängige Teilnahme an zwei 
Workshops der Ebene 2.

 

Wir knüpfen an das Gelernte aus der Ebene 2 an.

Es gibt einen Rückblick der individuellen Themen und eine Standortbestimmung des jeweiligen Hunde-Menschen-Teams.

In diesem Workshop schauen wir uns die Möglichkeiten an, wie man an die Bestimmung des Hunde-Typs heran gehen kann.

Was die möglichen Störfaktoren sind und auf was man alles achten kann.

 

Die Teilnahme kann mit- oder ohne Hund erfolgen.


Teilnehmerplätze: 6 Plätze (3 Plätze mit Hund, 3 Plätze ohne Hund)

Kosten: 240.00 CHF / Person

 

Ganztages Workshop

Mein Hund als Spiegel

Samstag von 09.00 - 16.00 Uhr (genaue Daten folgen)
 

Voraussetzung für diesen Workshop, ist die vorgängige Teilnahme an zwei
Workshops der Ebene 2.

 

Wir begeben uns auf eine innere Reise, die uns zu uns selbst führt.

Als Wegweiser steht uns unser Hund beiseite, er leuchtet uns den Weg.

 

Diese Nachinnenschau ist unglaublich wertvoll und lässt uns persönlich wachsen.

 

Es kann Frieden wachsen in uns und gleichzeitig im Aussen.

 

Teilnehmerplätze: 4 Team-Plätze (Mensch & Hund Team)

Kosten: 380.00 CHF / Person

 

 

Workshop Daten 2020


Samstag, 29.08.2020
Die spezifischen Hunde-Typen - Zentralhund und Kundschafter
13.00 - 17.00 Uhr (halbtägig)
Hundehotel Dolder, Steg im Tösstal
3 Plätze frei

Samstag, 05.09.2020
Hunde-Typen
13.00 - 17.00 Uhr (halbtägig) 
Hundehotel Dolder, Steg im Tösstal
4 Plätze frei

Samstag, 12.09.2020
Die spezifischen Hunde-Typen - Zentralhund und Kundschafter
13.00 - 17.00 Uhr (halbtägig)
Hundehotel Dolder, Steg im Tösstal
4 Plätze frei

Samstag, 19.09.2020
Die spezifischen Hunde-Typen - Leithund und Wächter

13.00 - 17.00 Uhr (halbtägig)
Hundehotel Dolder, Steg im Tösstal
6 Plätze frei