Video  <--  Überblick über meine Arbeit

Mein Ansatz ist der Mensch
Verändern wir unseren Blick mal ein kleines Bisschen und bemerken, dass ein Hund immer in der Hundewelt zu Hause ist und wir ihn dort besuchen können. Dann wird aus einem eventuell unbequemen, anstrengenden Hund (in der Menschenwelt) plötzlich ein absolut fähiger Spezialist, ein Könner seiner Art.

DAS ist der Beginn eines tiefen Verständnis für den treusten Gefährten den es gibt. Auch ist es der Beginn einer wunderbaren Verbundenheit und ehrlichen Beziehung zwischen Mensch und Hund.

Meine Motivation ist unerschöpflich, die Menschen mit zu nehmen, in die Welt der Hunde und ihnen dort zu zeigen, mit was für Fähigkeiten ihr liebster Hundefreund ausgestattet ist und wie sie mit ihm, in seiner Sprache, in Kontakt treten können.

Verbundenheit

Wenn wir beginnen in den Dialog zu gehen mit unserem Hund, wird er uns antworten. Es kann Wertschätzung wachsen, auf beiden Seiten. Indem wir mehr über die Sprache der Hunde lernen, desto (art)gerechter wird unsere Kommunikation mit ihnen. Durch das wachsende Verständnis für ihn, wächst  unsere Verbundenheit mit ihm.


Der Weg ist dann frei - für eine erfüllte, gemeinsame Zeit.